Heute wurde gebohrt…

… und zwar vier Löcher in unser Grundstück. Im Rahmen des Bauantrages muss natürlich gewährleistet sein, dass unser zukünftiges Haus auch sicher auf dem Grundstück steht und uns nicht irgendwann absackt. Zu diesem Zweck wurden heute durch die Grundbauingenieure Schnoor + Brauer Probebohrungen an den Ecken unseres zukünftigen Hausstellplatzes vorgenommen, um daraus dann das notwendige Bodengutachten zu erstellen. Das Gutachten dient dann als Grundlage für den Bauantrag, den wir ja auch irgendwann mal stellen müssen – vielleicht ja schon Anfang nächster Woche, wenn wir die notwendigen Unterlagen dann von Team Massivhaus übersandt bekommen haben.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w01324f8/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

4 Gedanken zu „Heute wurde gebohrt…“

  1. Die Baunebenkosten belaufen sich so wohl so auf ~25T EUR, wobei hier Notar- und Maklergebühren sowie Grunderwerbssteuer nicht enthalten sind. Eine detailliertere Auflistung findest Du bei uns im Forum: http://www.dennisklemme.de/blog/?page_id=108

    Dein Posting habe ich natürlich auch gelesen – erstaunlich wie viele Abweichungen es gab/gibt. :-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *