Was lange wehrt…

… wird endlich gut. :-) Nach 2 Korrekturläufen, etlichen e-mails und einer hervorragenden Umsetzung durch unsere Bauzeichnerin, Frau Koopmann von Team Massivhaus, sind wir nun mit unseren Grundrissen 100%ig zufrieden und haben heute den 3. Grundrissentwurf mit unserer Unterschrift freigegeben.

Die endgültigen Ansichten und Grundrisse sind ab sofort in unserer Gallery verfügbar.

Nun heißt es erstmal wieder abwarten, bis wir die Unterlagen für die Bauanzeige von Team Massivhaus übersandt bekommen. Wir sind aber guter Hoffnung, dass das noch diese Woche klappt.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w01324f8/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

2 Gedanken zu „Was lange wehrt…“

  1. Das sieht doch schon einmal sehr gut aus! Ich hoffe, ihr habt nichts dagegen, wenn man noch einen Vorschlag zu den Grundrissen macht. Mir ist aufgefallen, dass ihr gar kein Tageslicht im Treppenhaus und Flur im OG habt. Ist das Absicht? Wollt ihr da nicht noch ein Velux Fenster rein machen?
    Das Bad mit dem „versteckten“ Klo gefällt mir sehr gut.

  2. Natürlich haben wir nichts gegen konstruktive Kritik… ;-) Ein Fenster wurde von unserer Seite eher unbewusst weggelassen. Man hätte sicherlich noch ein Fenster im Treppenhaus untergebracht bekommen. Aber im Hinblick auf die Einhaltung des KfW-40 Standards wurde vielleicht von unserem Architekten bewusst ein weiteres Fenster zur Nordseite weggelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *