Es regnet nicht mehr rein …

.. und wenn, dann sollten wir uns Gedanken machen und unseren Bausachverständigen informieren. ;-) Seit Donnerstag ist wieder viel passiert: die Fenster & Türen wurden innerhalb kürzester Zeit eingebaut, die Fensterbänke gemauert, die Betontreppe gegossen und die Innenwände im Dachgeschoss fertig gestellt. Da die Treppe erst am Samstag gegossen wurde, konnten wir sie heute leider noch nicht betreten, um Fotos vom Dachgeschoss zu machen. Trotzdem gibt es in der Gallery schonmal ein paar Bilder von den Fenster & Türen, sowie der Betontreppe.

Wenn es so gut weiter geht, dann haben wir nach Rücksprache mit unserem Bauleiter am 09.04. unseren Bauzeitenplan wieder eingeholt. Kommende Woche stehen die Vorinstallationen der Gewerke Elektro und Sanitär/Heizung auf dem Plan. Gegen Ende der Woche werde ich dann die Netzwerk- und SAT-Verkabelung in Eigenregie angehen.

Wir haben ’nen Vogel …

… in unseren Fenstern gehabt. ;-) Beim Begutachten der heutigen Fenster- und Türenlieferung sind uns die ersten Untermieter aufgefallen. Wie lange die Fenster wohl schon fertig montiert sind?

Nachdem heute die letzten Steine von außen im Dachgeschoss gesetzt worden sind, können wir das Thema „Verblendung“ auch erst einmal abschließen. Es müssen zwar noch die Fensterbänke gemauert werden und die Verfugung der Steine fehlt auch noch, aber das wird dann nach dem Einsetzen der Fenster und Türen geschehen.

 

Am Wochenende gibt es dann hoffentlich hier schon die ersten Bilder von den eingebauten Fenstern zu sehen. In der Zwischenzeit gibt es noch weitere Bilder von der Verblendung in der Gallery.